Kürzlich fand im Pfarrsaal "ZEMMA" ein Elternabend für die Eltern der Kindergärten Mitte und des Pfarrkindergarten Hl. Kreuz statt.

Dazu waren zwei Referenten eingeladen. Im einen Raum referierte Frau Nadine Fink-Peer zum Thema "Ich spüre mich, also lebe ich"
Dabei ging es vorwiegend darum, wie Kinder spielerisch unter Einbeziehung ihrer Sinne bestmöglich gefördert werden können. Es gab auch die Möglichkeit, verschiedene Materialien auszuprobieren und selbst einzutauchen in die Welt der Sinne.

Im anderen Raum hielt Herr Mustafa Can einen Vortrag in türkischer Sprache zum Thema "Erfolg in der Schule beginnt schon zu Hause".  Die interessierten Eltern erhielten Tipps für eine gute Vorbereitung der Kinder ins Schulleben und einen guten Übergang vom Kindergarten in die Volksschule. 

Wir möchten uns herzlich bei folgenden Personen und Institutionen bedanken:
Bei den Referenten für ihre interessanten Ausführungen und bei Christine Wachter vom "ZEMMA" für die kostenlose Saalnutzung. Beim Amt der Stadt Bludenz für die Übernahme der Kosten für die Referenten, beim Katholischen Bildungswerk, beim Amt der Vorarlberger Landesregierung und beim Bundesministerium für Familien für die Unterstützung und das Angebot der Elternbildung.