Seit Mitte Februar ist Brigitte Scherrer im Team „Junge Kirche“ zuständig für den Seelsorgeraum Bludenz. Die „Junge Kirche“ ist teil des Pastoralamtes der Diözese Feldkirch. In Bludenz wird sie für Jugendrelevante Themen da sein. Das heißt konkret: Jugendliche am kirchlichen Leben beteiligen, Brückenfunktion zwischen kirchlicher und offener Jugendarbeit wahrnehmen und innovative Projekte für die Zielgruppe 14+ durchführen. OK. Ganz so konkret ist das jetzt auch wieder nicht – eher theoretisch.

Hallo mitnand, darf ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Brigitte Scherrer, ich bin 41 Jahre alt und wohne in Frastanz. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder, einen Sohn mit 13 Jahren und eine zwölfjährige Tochter.

Seit Mitte Februar bin ich im Team „Junge Kirche“ zuständig für den Seelsorgeraum Bludenz. Die „Junge Kirche“ ist teil des Pastoralamtes der Diözese Feldkirch. In Bludenz werde ich für Jugendrelevante Themen da sein. Das heißt konkret: Jugendliche am kirchlichen Leben beteiligen, Brückenfunktion zwischen kirchlicher und offener Jugendarbeit wahrnehmen und innovative Projekte für die Zielgruppe 14+ durchführen. OK. Ganz so konkret ist das jetzt auch wieder nicht – eher  theoretisch.

Kurz zu meinem Werdegang: Ich habe mit 15 Jahren die Lehre zur Floristin begonnen. Nach der Lehrzeit die Lehrlingsausbilderprüfung, die Unternehmerprüfung und die Meisterprüfung gemacht und führte dann, bis zur Geburt meines Sohnes, fünf Jahre lang mein eigenes Blumengeschäft mit 2 Mitarbeiterinnen in Rankweil.

Seit der Geburt meiner beiden Kinder engagiere ich mich ehrenamtlich in der Pfarre Frastanz. Ich leite das Familienmesseteam, bin Lektorin, singe im Kirchenchor  und bin mittlerweile die dritte Periode im Pfarrgemeinderat vertreten. Im Frühjahr 2016 habe ich den theologischen Fernkurs in Batschuns begonnen und diesen inzwischen erfolgreich, und um vieles Reicher, abgeschlossen.

Die letzten drei Jahre habe ich als Pfarrhelferin in der Pfarre Frastanz gearbeitet und war dort für die Erstkommunionvorbereitung, die Ministranten, die Sternsinger und für viel Organisatorisches zuständig.

Mit der Jugendarbeit betrete ich Neuland. Das ist spannend und ich freue mich darauf, mit euch gemeinsam Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Voraussichtlich bin ich im Büro der Pfarre Heilig Kreuz regelmäßig am Dienstag anzutreffen. Gerne bin ich auch unter 0676 / 832402124 oder per Mail unter brigitte.scherrer@junge-kirche-vorarlberg.at für euch erreichbar.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Brigitte Scherrer