Dieses Kindergartenjahr steht ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Unter dem Projektnamen „Ein Königreich für die Zukunft“ wird versucht, den Kindern eine Haltung zu vermitteln, die es ihnen ermöglicht, Ressourcen zu schonen, Energie einzusparen und die Umwelt lebenswert zu erhalten.

Dazu wurde kürzlich ein „stromfreier Tag“ gemacht. Schon am Morgen fielen den Kindern all jene Dinge auf, die plötzlich nicht mehr funktionierten…. es gab nur Kerzenlicht  und auch die Pumpe der Heizung arbeitete nicht mehr. Ebenso konnten wir zum Zubereiten des Essens weder Herd noch Backrohr verwenden…

Unglaublich, was alles mit der Verwendung von elektrischer Energie in Zusammenhang steht. Der Tag war für uns alle etwas Besonderes- besonders lehrreich, besonders informativ, besonders spannend.