Um unter diesen Auflagen würdevoll & gesetzlich korrekt Gottesdienst feiern zu können, benötigen wir einige Dienste, die wir derzeit nicht alle abdecken können.

Die Corona-Krise verlangt uns allen viel ab und ist leider noch lange nicht überstanden. Dennoch kommt es zu Lockerungen und so werden ab 15. Mai 2020 öffentliche Gottesdienste und pfarrliche Veranstaltungen, unter Einhaltung der Richtlinien, wieder begrenzt möglich sein.

Um unter diesen Auflagen würdevoll & gesetzlich korrekt Gottesdienst feiern zu können, benötigen wir einige Dienste, die wir derzeit nicht alle abdecken können. Wenn es euch möglich ist (bzw. wenn ihr Menschen kennt) in Eigenverantwortlichkeit und im Rahmen eurer zeitlichen Möglichkeiten Dienste zu übernehmen:

Willkommensteam:

  • Menschen am Kircheneingang willkommen heißen
  • Zur Sitzplatzbegleitung
  • Austeilung Mund-Nasenschutz

Reinigungsteam:

  • Nach dem Gottesdienst sensible Stellen in der Kirche zu reinigen

Gottesdienstgestaltung:

  • Musikalische Gestaltung und/oder inhaltliche Gestaltung
  • Vorbereitungen vor dem Gottesdienst z.B. Mesner
  • Lektoren und Kommunionshelfer

Wann? Jeden Samstag 18:00 Uhr und Sonntag 10:30
Wo? In der Hl. Kreuzkirche Bludenz
Wie? Einschulung jeweils eine Stunde vor dem Gottesdienst bzw. in Absprache
Wer? Jede Frau und Mann mit seinen Fähigkeiten & Möglichkeiten
Was? Gemeinsam Gottesdienst feiern bedeutet Danksagung  

Rückmeldung und Kontakt, unter:
Thomas Folie, MA
Pastoralleitung in der Katholischen Kirche im Lebensraum Bludenz
Mobile: 0676832408167
E-Mail: thomas.folie@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Die Leitung der Katholischen Kirche im Lebensraum Bludenz
Pfarrmoderator P. Guido, Organisationsleitung Astrid Honold, Pastoralleitung Thomas Folie