Am 27. Jänner 2019 fand ein Gottesdienst zu Ehren von Don Bosco statt.

„Wir feiern heut´ ein Fest, und kommen hier zusammen…“ 

Auch in diesem Jahr, am 27. Jänner 2019, fand wieder zum Gedenken an Johannes Bosco die Don Bosco Messe statt, die von den Kindern und dem Personal eifrig mitgeplant und gestaltet wurde. Die Kirche war an diesem Vormittag sehr gut besucht und alle waren auf das Programm gespannt. Besonders die Kinder haben sich sehr gefreut und waren stolz. Um die Messfeier in diesem Rahmen zu ermöglichen, wurde das Thema rund um Don Bosco bereits einige Tage zuvor im Kindergarten erarbeitet.

In allen Gruppen sprach man über das Leben und das Werk von Johannes Bosco. Für die Kinder sind solche Geschichten immer ganz spannend und sie sind sehr interessiert. Um die Gestaltung der Messe abzurunden, wurden dann noch Lieder gelernt und ein Gedicht geübt. Aus allen Gruppen ertönten die Lieder „Wir feiern heut´ ein Fest“, „Gottes Liebe ist so wunderbar“ und „Hallo Don Bosco“.  

In diesem Jahr durften ein paar Kinder in Form eines Rollenspieles in das Leben des Don Bosco eintauchen. Wie die Profis haben sie den Erwachsenen in der Kirche das Leben von Don Bosco dargestellt und vorgespielt. Als Abschluss gab es dann noch für alle Kirchenbesucher ein kleines Geschenk – einen Faltvogel. Die bunt gestalteten Vögel wurden am Ende der Messe von unseren Kindern überreicht und kamen gut an.

Wie jedes Jahr war es auch in diesem Jahr wieder ein sehr schöner und kindgerechter Gottesdienst.

Am 31. Jänner 2019 wurde dazu abschließend noch eine kleine Don Bosco Feier im Kindergarten gefeiert. In den Gruppen wurde zunächst gemeinsam gefrühstückt. Es gab leckeres Gebäck und Rohkost mit Dip. Nach der Jause erwartete die Kinder im Turnsaal noch eine Dia-Geschichte von Don Bosco. Unsere Großen und Kleinen fanden das ganz toll und lauschten gespannt zu.