Birgit Kramer übergibt die Leitung der öffentlichen Bücherei Bürs in jüngere Hände

Am 1. März 2003 übernahm Birgit Kramer die Leitung der öffentlichen Bücherei Bürs. Seither sind 14 Jahre vergangen, und nun ist es an der Zeit, diese Aufgabe weiterzugeben.

Silvia Burtscher und Maria Witwer arbeiten seit vielen Jahren mit großem Engagement in der Bücherei mit und haben die erforderliche Ausbildung absolviert. Es ist eine Freude und ein großes Glück, dass beide gerne bereit sind, diese Aufgabe zu übernehmen.
Der Schwerpunkt der Arbeit von Maria Witwer und Silvia Burtscher in der Bücherei liegt in der Kinder und Jugendförderung. Diese Aufgabe betreuen sie schon seit etlichen Jahren mit großem Elan. Jedes Kind des Kindergartens und der Volksschule kommt während des Schuljahrs einmal pro Monat geführt in die Bücherei. Dies ist durch die hervorragende Zusammenarbeit mit Kindergarten und Schule möglich. Hier wird ein sehr wichtiger Grundstock zur Leseförderung gelegt. Zudem obliegt beiden der Einkauf der Kinder- und Jugendbücher. Jeden Monat werden im Schnitt 25 Bücher für Altersklassen gewissenhaft ausgesucht und gekauft.

Birgit Kramer wird nach wie vor in der Bücherei mitarbeiten, sie wechselt nur von der ersten in die zweite Reihe und wird dies wie bisher mit viel Freude tun.

Aus diesem Anlass laden wir alle Bürser/innen zu einem Tag der offenen Tür am Donnerstag, 2. März 2017, von 10.00 Uhr – 20.00 Uhr ein. Feiern Sie mit uns dieses Fest, lassen Sie sich von uns verwöhnen und sollten Sie uns noch nicht kennen, wäre dies eine wunderbare Gelegenheit, sich vom hervorragenden Angebot der Bücherei und von der familiären, freundschaftlichen Atmosphäre zu überzeugen.

Das Team der Bücherei mit Silvia Burtscher, Maria Witwer, Helene Vonbank, Carolin Laterner und Birgit Kramer freut sich sehr auf Ihren Besuch.