Ein Rückblick Suppentage
Das altbewährte Suppenteam unter der Regie von Elly Grüner führte auch heuer an den Fastentagen Aschermittwoch und Karfreitag die Suppentage zugunsten der Priesterpatenschaft durch. Wir freuten uns über den zahlreichen Besuch und ganz besonders über den großen Erfolg. So konnten wir den stolzen Betrag von 964,50 € auf das Priesterpatenschafts-Konto überweisen. Sind wir in der Pfarre doch froh und dankbar, dass wir unsere Patenschaftspriester Job und zukünftig Antony haben, die im Bedarfsfalle die Sonntagsgottesdienste mit uns feiern. Deshalb freute uns ganz besonders der Besuch dieser zwei Herren mit unserem Pfarrer Pater Adrian.

Allen, die zu diesem Erfolg mitgeholfen haben, ein herzliches Vergeltsgott!
Mina Mayr