Fronleichnam 2017

Auch heuer zogen wir am Fronleichnamstag bei Traumwetter als gläubige Christen bekennend durchs Dorf. Zu dieser Prozession gehören die geschmückten Altäre, an denen dankend, betend, singend, bittend und segnend Station gemacht wird.

So wollen wir heuer ganz besonders den Familien Peter Bahl und Christl Kresser für ihre jahrzehntelangen treuen Dienste des „Altar-Bereitstellens“ ein herzliches Vergelt`s Gott sagen. Großen Dank auch an Veronika Vonbank für den schönen Altar bei der Schule. Durch die starke Beteiligung des ganzen Dorfes wurde dieses Hochfest ein Zeichen unserer Zusammengehörigkeit und Ausdruck unseres Glaubens.

Allen ein herzliches Vergelt`s Gott.