FIRMLINGE BEI KOLPING

Zu unserem heurigen Thema „Ein Netz, das uns auffängt und trägt“ passt der Besuch in Bregenz haargenau. Auch das Kolpinghaus ist ein Netz, das auffängt und trägt: Hier finden etwa 100 Frauen und Männer, die in Not geraten sind, ein Dach über dem Kopf, ein Zuhause.

Wir erfuhren Interessantes über Adolph Kolping, über Betreutes Wohnen, das Arbeitsprojekt, den Beschäftigungs- und Kreativbereich, den Gesundheitsbereich und konnten Teile des Hauses besichtigen. Dann waren wir zum Abendessen im Speisesaal eingeladen. Als kleines Dankeschön hatten einige Mädchen Kuchen für die Bewohner gebacken.

Zusammenfassend meinten unsere Firmlinge: „Uns hat der Ausflug gut gefallen.“

Isolde Burtscher