Bücherei Bürs - ein Paradies der Kinder und Jugendbücher

Ein überaus umfangreicher Kinderbuchbestand ist ein Schwerpunkt unserer Bücherei.

Schon von klein auf können Kinder in der Bücherei Bücher entdecken, begreifen und erleben. Ob Kleinkind, Erstes Lesealter oder bereits Leseprofis, in den Regalen stehen über 3.500 Bücher für diese Altersstufen bereit. Rund 800 Bilderbücher stehen zur Auswahl für die Kleinsten, weiters gibt es 1.500 Erstlesebücher für das Volksschulalter und 700 Kinder- und Jugendbücher. 700 Sachbücher, Märchen, Vorlesebücher und auch Zeitschriften warten auf lesefreudige Kinder.

Um möglichst früh alle für das Lesen zu begeistern, kommen die Kindergartenkinder und die Schüler der Volksschule einmal im Monat geführt zu uns in die Bücherei.

Die Entlehnungszahlen (Jän. – Sept. 2017) sprechen für sich, in diesem Zeitraum wurden entliehen:
 -  2.373 Bilderbücher
 -  3.285 Erstlesebücher / Serie 7 – 10 Jahre
  -    976 für die 10 – 13jährigen
  - 1.497 Sachbücher

Das gratis Mini-Abo (2 Bücher oder Zeitschriften für 2 Wochen) steht jedem Kind zur Verfügung!

Die große Beteiligung bei der Aktion SOMMER-LESEN hat wieder gezeigt, dass Bücher auch außerhalb der Schulzeit gefragt sind. 84 kleine LeserInnen haben fleißig gelesen. Es wurden bis 8. September 150 Lesepässe abgegeben.

Bei der internen Verlosung – Glücksfee war unsere Mesnerin Agnes – gab es heuer für den 1. – 15. Platz erstmalig Geschenkgutscheine im Wert von € 30,- bis € 10,- für Tyrolia Buch- Spiel Bludenz zu gewinnen.

Wir gratulieren den GewinnerInnen:
Laura Schifer, Anja Kuravica, Rieke Vonblon, Mia Hagspiel, Luca Radis, Kristof Turjan, Emily Schifer, Mia Klee, Sandra Bürkle, Alina Plangg, Sarah Müller, Mathilda Dreier, Lea Burtscher, Finn Vonblon, und Jessica Siegl.

Alle anderen teilnehmenden Kinder erhielten einen Trostpreis. Diese Preise wurden dankenswerterweise von den Firmen AGM Bludenz und Interspar Bürs zur Verfügung gestellt. Alle Lesepässe nehmen bei der landesweiten Verlosung teil.

Silvia Burtscher