Unsere Pfarre St. Martin wird von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen und das Pfarrleben in bunterVielfalt gestaltet. Da ist ein „Danke“angebracht und zudem ein Ausflug, der die Dankbarkeit bekräftig. So sind wir am Freitag, dem 24. Mai, nachmittags nach Feldkirch in den Dom, wo uns ab 15:30 Uhr der Generalvikar unserer Diözese und Dompfarrer Rudl Bischof empfing. Wir bekamen vom Dompfarrer auf humorvolle Weise eine

Domführung, welche uns seltene und so interessante Einblicke in die Ge- schichte dieses Gotteshauses ge- währte. Da verfliegt die Zeit – die anschließende Stärkung bei Kuchen und Kaffee lud zu einem gemütlichen Ausklang ein.

Einen besonderen Dank darf ich allen sagen, die zum Gelingen dieses Ausfluges beigetragen haben.