Liebe Gläubige im Seelsorgeraum Bludenz!

Seit 2011 wirkt Inna Reddy Kolukula als Kaplan in der Pfarre Hl. Kreuz und im Seelsorgeraum Bludenz.
Am 1. Mai 2017 wird er uns verlassen. Nach seiner 6- jährigen Tätigkeit zum Wohle der Pfarre Hl. Kreuz und aller Gläubigen im Seelsorgeraum Bludenz hat er aus freier Entscheidung die Diözesanleitung mit Schreiben vom 7. Februar um Entlassung aus dem zeitlich befristeten Dienst der Diözese Feldkirch gebeten, um neue Aufgaben in der Heimatdiözese in Indien übernehmen zu können.

Auf Grund dieses Schreibens hat die Diözesanleitung diesem Wunsch am 20. Februar 2017 entsprochen. Sein seelsorglicher Dienst endet mit 30. April 2017. Wir werden Kaplan Inna mit einem festlichen Dankgottesdienst am Sonntag, dem 30. April 2017, um 10.30 Uhr mit anschließender Agape im ZEMMA verabschieden.

Ich lade alle Gläubigen und die vielen Menschen, die mit Kaplan Inna in Kontakt waren, herzlich zu diesem Gottesdienst ein, um ihm damit unsere Dankbarkeit für sein Wirken auszusprechen und für seine neuen Aufgaben in seiner Heimat die besten Wünsche zu übermitteln.

Ihr Pfarrer
P. Adrian Buchtzik