Schulung für neue Leiterinnen und Leiter von Wortgottesfeiern mit Totenwacheschulung.

Das Wort Gottes miteinander teilen

Das Wort Gottes in der Gemeinschaft einer Pfarre miteinander zu feiern und zu teilen ist für jeden eine bereichernde Erfahrung. Die Vorbereitung, Gestaltung und Leitung von Wortgottesfeiern durch engagierte Christinnen und Christen ist auch für den Seelsorgeraum Bludenz eine notwendige und wichtige Aufgabe. Dazu soll diese Ausbildung zukünftige Leiterinnen und Leiter von Wortgottesfeiern für ihren Dienst ausbilden, ihnen Hilfestellung geben und Praxiserfahrung ermöglichen.

Die Ausbildung zur Leitung einer Wortgottesfeier wird auch das Selbstwertgefühl der Teilnehmer und deren Selbstsicherheit, einer Gemeinde vorzustehen und einen Gottesdienst zu leiten, stärken. Zudem ist es eine gute Plattform, sich mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Ausbildung geschieht in zwei Phasen. In einem Einführungsblock geht es um das notwendige inhaltliche Grundverständnis. In den Folgeterminen werden die Themen Liturgie, Bibel und Wort Gottes sowie die Grundstruktur einer Wortgottesfeier bearbeitet. Die Vorbereitung und Leitung einer Wortgottesfeier, besonders das Lernen an der eigenen Praxis steht im Mittelpunkt des Praxisteiles. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sammeln darin ganz konkrete Erfahrungen, die gemeinsam reflektiert und besprochen werden.

Termine

Einführungstag: Spiritualität; Liturgieverständnis mit Agnes Juen

Fr, 2.10.2020, 18.00 Uhr bis Sa, 3.10.2020, 16.00

1. Einheit: Leiten von Wort-GottesFeiern mit Generalvikar Pfr. Hubert Lenz

Fr, 16.10.2020, 18.30 – 21.30 Uhr

2. Einheit: Trostgebet der Gemeinde mit Magdalena Burtscher

Fr 23.10.2020, 18.30 – 21.30 Uhr

3. Einheit: Aus der Praxis – für die Praxis mit Matthias Nägele

Fr 6.11.2020, 18.30 – 21.30 Uhr

Praxisarbeit in den Gemeinden

4. Einheit: Feier der Tagzeitenliturgie mit Pfr. Ronald Stefani

Do, 12.11.2020, 19.00 – 21.30 Pfarrkirche / Pfarrzentrum Feldkirch Altenstadt

5. Einheit: Biblische Zugänge und Predigtdienst mit PFr. Erich Baldauf

Fr 20.11.2020, 18.30 – 21.30 Uhr

6. Einheit: Musik und Gesang in der WGF mit Pfr. Manfred Fink

Fr 27.11. 2020, 18.30 – 21.30 Uhr

7. Einheit: Schlussreflexion, Abschluss mit Matthias Nägele

Fr 29.1.2021, 18.30 – 22.00 Uhr

Anmeldung

Bis zum 25. September 2020 bei Norbert Attenberger (norbert.attenberger@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at)

Kosten

Die anfallenden Kosten werden zur Gänze vom Seelsorgeraum Bludenz bzw. der teilnehmenden Pfarren übernommen.

Voraussetzungen

_ Interesse an liturgischen Feiern.
_ Bereitschaft innerhalb der Schulung in einer Pfarre einen Gottesdienst zu zweit vorzubereiten und zu leiten.
_ Rücksprache mit einem Verantwortlichen aus der Pfarre (Pfarrer/ PGR oder Liturgiekreis).
Es sollen Überlegungen getroffen werden, wo eine Einübung als Leiterin bzw. Leiter für Wortgottesfeiern sinnvoll ist.

Ziele der Ausbildung

_ Einstiegshilfen zur Vorbereitung, Gestaltung und Leitung von Wortgottesdiensten in der Pfarrgemeinde.
_ Reflexion, Bearbeitung und sachliche Vertiefung von konkreten Erfahrungen im liturgischen Dienst einer Pfarre.
_ Befähigung, eine Wortgottesfeier vorzubereiten und zu leiten.
_ Als Gruppe lernen und sich vernetzen.