Aktuelle Informationen zur sonntäglichen Gottesdienstordnung ab 1. September 2020.

„Denkt nicht mehr an das, was früher war; auf das, was vergangen ist, sollt ihr nicht achten. Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum Vorschein, merkt ihr es nicht?“, so spricht Gott sein Volk Israel (und uns heute) seit hunderten Jahren schon an (Jes 43,17-18).

Das Seelsorgeraum-Leitungsteam war am 26.6.2020 auf Klausur. Dort wurde klar, dass die Gottesdienstordnung ab September 2020 angepasst werden muss. Vikar Gabriel Budulai wird die Diözese verlassen und Patenpriester Antony in Bürs wird voraussichtlich das Doktoratsstudium Ende 2020 beenden. Vikar Josef Bertsch kann je nach persönlicher Möglichkeit verfügbar bleiben. So werden zukünftig mit Pfarrmoderator P. Guido und Kaplan Mathias Bitsche nur mehr zwei bzw. drei Priester zur Verfügung stehen und somit muss die Gottesdienstordnung im Seelsorgeraum Bludenz auf zwei Priester hin angepasst werden.

Ab September 2020 werden die Sonntagsgottesdienste im Seelsorgeraum zu folgenden Zeiten stattfinden (die Gottesdienste in den beiden Klöstern, sowie die Werktagsgottesdienste bleiben unverändert):

Samstag 18.00 Uhr                 St. Laurentius
Sonntag 08.30 Uhr                 Bings
Sonntag 09.00 Uhr                 Bürs
Sonntag 10.00 Uhr                 Herz Mariae
Sonntag 10.30 Uhr                 Heilig Kreuz
Sonntag 19.00 Uhr                 Lorüns

Dieser Vorschlag ist keine Notlösung. Wir sind davon überzeugt, dass manche Veränderung auch Chancen bringen kann. Wir möchten an dieser Stelle einige unserer Beweggründe mit euch teilen:

  • Die Qualität der Gottesdienste und würdevolles Feiern liegen uns am Herzen.
  • Es ist uns wichtig, das Gesamte im Blick zu behalten und dabei keine einzelne Gemeinde zu übersehen.
  • Es soll in jeder einzelnen Pfarrgemeinde ein lebendiges Gottesdienstleben geben.
  • Der neue Plan sieht vor, dass es für die zwei verfügbaren Priester am Sonntag zu keinen Engpässen kommt (90 min zwischen den Gottesdiensten).
  • Miteinander vor oder nach dem Gottesdienst ins Gespräch zu kommen und Zeit füreinander zu haben ist uns wichtig.
  • Wir möchten allen Gemeinden ersparen, dass Gottesdienste unter Stress gefeiert werden, weil der Zelebrant entweder im letzten Moment ankommt oder sofort nach dem Gottesdienst weg muss.
  • Zukünftige Initiativen in den Gottesdiensten sind möglich.
  • Die Abendmessen am Samstag und Sonntag sollen immer als Eucharistie gefeiert werden, am Sonntag Vormittag gibt es in jeder Gemeinde monatlich eine Wort-Gottes-Feier.
  • Lorüns wird für den gesamten Seelsorgeraum zum Gastgeber für die Messe am Sonntagabend.
  • Regelmäßige Wort-Gottes-Feiern bieten einerseits die Chance, dass sich noch mehr Menschen in die Gottesdienstgestaltung einbringen können und andererseits führen sie zu einer größeren Flexibilität (zB wenn es in Pfarren größere Feste gibt).

Zusätzlich braucht es eine Anpassung der Hochfeste im Jahreskreis. Dazu sind alle PGR-Mitglieder zu einer Versammlung zur Findung einer gemeinsamen Lösung im Seelsorgeraum am 9.9.2020 19.00 Uhr im Zemma geladen.

Ein Beschluss wird in den PGR-Sitzungen im Herbst bzw. im SR-Rat am 9.10 19.30 Uhr beschlossen und muss ab Advent 2020 in Kraft treten.

Auch wir laden euch ein, eure Rückmeldungen und alternative Vorschläge einzubringen – am besten im persönlichen Gespräch mit dem Seelsorgeraum-Leitungsteam, den Mitgliedern der PGRs oder direkt an Pastoralleiter Thomas Folie, erreichbar unter: 0676832408167 bzw. thomas.folie@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Grundsätzlich sind wir sehr bemüht alle Angebote aktuell auf der Homepage hier aufzulisten.

Haben Sie Fragen?
Tägliche (MO-SO) telefonische Erreichbarkeit für allgemeine Fragen und seelsorgerische Anfragen, unter: +43(0)5552 62219
und buero.heilig.kreuz@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Pfarrbüro Hl. Kreuz:
Erreichbarkeit: MO-FR 9-12 Uhr und MO-MI 14-17 Uhr
Tel.: +43(0)5552 62219
E-Mail: buero.heilig.kreuz@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at
Pfarrbüro Bürs:
Erreichbarkeit: MI 15:30-18:30 und FR 9-12 Uhr
Tel.: +43 5552 65061 und 0676/832408180
E-Mail: pfarre.sanktmartin@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at
Pfarrbüro Herz-Mariae:
Erreichbarkeit: MO-DO 8-11:30 Uhr
Bzw. nach tel. Vereinbarung
Tel.: +43 5552 62587
E-Mail: pfarre.herzmariae@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at
Pfarrbüro Bings-Stallehr:
Erreichbarkeit über Pfarrbüro Herz-Mariae: MO-DO 8-11:30 Uhr
Bzw. nach tel. Vereinbarung
Während dem Schuljahr am Mittwoch von 15.00 – 17.00 Uhr in Stallehr
Tel.: +43 5552 62587
E-Mail: pfarre.herzmariae@kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Alle aktuellen Informationen und weitere Angebote finden Sie, unter:
www.kath-kirche-lebensraum-bludenz.at

Die Leitung der Katholischen Kirche im Lebensraum Bludenz
Pfarrmoderator P. Guido, Organisationsleitung Astrid Honold, Pastoralleitung Thomas Folie