Willkommen

Gute Gespräche über Gott und die Welt - das ist Inhalt und Motto der Dialoginitiative "W’ortwechsel" vom 22. Mai bis 2. Juni 2017. Und bevor ein Gedränge um die GesprächspartnerInnen ausbricht: Anmelden kann vom 30. März bis zum 5. Mai. Und wer zur Auswahl steht, lesen Sie hier in der Broschüre.

Der "W’ortwechsel" geht in die zweite Runde. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, bietet die Dialoginitiative euch heuer wieder die Möglichkeit einen W’ortwechsel-Gesprächsabend in den eigenen vier Wänden zu veranstalten. Mit inspirierenden Vorarlberger Persönlichkeiten, die Sie vielleicht schon immer kennen lernen wollten. Letztes Jahr kamen beim W’ortwechsel rund 40 GesprächspartnerInnen und rund 30 ModeratorInnen zum Einsatz. Wie viele es heuer sind und die dazugehörigen Namen, erfahren Sie hier in Kürze.

Eines ist aber gewiss: Auch dieses Mal geht es wieder um Lebensthemen, Sinnfragen, Werte, Gesellschaftsfragen, Lebenspläne, Sehnsüchte, Spiritualität u.v.m. . Mit oder ohne persönlichen Bezug, mit oder ohne aktuellen Anlass. Gespräche über Gott und die Welt eben. Mit Menschen, die durch ihre berufliche Tätigkeit, ihr Engagement und ihre persönliche Haltung wertvolle Einblicke und Perspektiven in den Austausch einbringen.

Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie ab Ende März hier - und bei der Auftaktveranstaltung am 30. März um 20 Uhr im Salomon-Sulzer-Saal in Hohenems. Anmeldung unter