Artikel

Photo: Hölbling
Pfarrgemeinde lebt von vielfältigen Talenten
Die Innsbrucker Pfarre St. Pius X. hat keinen eigenen Pfarrer mehr im Ort. Umso wichtiger wird das Engagement der Pfarrmitglieder, sagt Barbara Sedetzki. Sie ist Schriftführerin im Pfarrkirchenrat. mehr lesen
Photo: Fotolia / Jeanette Dietl
Meine Besuche muntern die Kranken wieder auf
Edith Frauenhoffer und ihr Team besuchen regelmäßig Patienten aus ihrer Pfarre in den Krankenhäusern. mehr lesen
Photo:
Auf zur PGR-Wahl!
Der Countdown läuft: In drei Wochen finden die Pfarrgemeinderatswahlen statt. In Vorarlberg übrigens zum neunten Mal. Nach der Zeit der KandidatInnensuche geht es jetzt in die ganz heiße Phase, denn am 19. März kann österreichweit ganz demokratisch in der Kirche mitgewählt werden. Also an die Wahlurne, fertig, los. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg / Rinner
Guter Rat sei teuer
Grußwort von Pastoralamtsleiter Martin Fenkart zur Pastoralamtsaussendung im Februar 2017 mehr lesen
Photo: unsplash.com
Wer hofft noch auf die Marmelade?
Auf einer Zugfahrt habe ich vor kurzem dem Gespräch zweier Reisepassagiere gelauscht. Eine betagte Dame beklagte sich bei ihrer Gesprächspartnerin darüber, dass sie in ihrem hohen Alter die „Realität des ernüchternden Lebens“ schon lange eingeholt habe. Sie meinte, nur in den Träumen des Frühlings werde im Herbst Marmelade eingekocht. Wie steht es denn bei Ihnen an der Schwelle des Frühlings um die Träume, Visionen und Zukunftswünsche für Menschen in Bregenz und die Entwicklung der Kirche in Ihrer Stadt? Nur wer die Sehnsucht in sich verspürt, dass Dinge sich zum Guten entwickeln, wird zu den Gestalterinnen und Gestaltern einer besseren Zukunft gehören. mehr lesen
Photo: PGR-Referat
Der Pfarrgemeinderat - wichtig für jede Pfarre
Am 19. März 2017 finden österreichweit Pfarrgemeinderatswahlen statt, so auch in unserem Seelsorgeraum im Lebensraum Bludenz. Für den Moderator Pfarrer P. Adrian Buchtzik ist es wichtig, dass die Seelsorger in jeder Pfarre des Seelsorgeraumes durch einen Pfarrgemeinderat unterstützt werden. Deshalb gilt sein Dank allen KandidatInnen, für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit. Gleichzeitig ersucht er ab auch alle wahlberechtigten Gläubigen zur Wahl zu gehen und mit ihrer Stimme den KandidatInnen ihr Vertrauen auszusprechen. mehr lesen
Photo: Wendl
Von Anfang an willkommen
„Beziehung und Familie“ nennt sich in der Pfarre Lochau jenes Team, das sich um Anliegen von Eltern und Kindern kümmert. Die Vorgangsweise ist dabei prozess- und ressourcenorientiert: Es wird geschaut was es braucht, und getan, was möglich ist. mehr lesen