Artikel

Photo: Dominik Gubi / flickr.com
Fangen wir also an! – Am besten gleich mit der Liturgie
In der Pfarrgemeinde läuft alles rund? Bestens. Aber mehr geht irgendwie immer. Das gilt auch für die Liturgie, deren verschiedene Formen noch lange nicht ausgeschöpft sind. Und dazu braucht es Menschen mit Ideen und Gespür. Die spannt man am besten im Liturgie-Arbeitskreis zusammen. Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Kontakte für die Suche nach Liturgie-Begeisterten gibt es hier. mehr lesen
Photo: Wordle_Nägele Matthias
Themensonntage - Herbstsymposion
Gottesdienste von den Herbstsymposien der Katholischen Kirche Vorarlberg mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Dietmar Steinmair
Über den Tod hinaus _ Riten und Feiern bei Krankheit, Sterben und Tod
Vielfach sind wir in der Situation von Krankheit, Sterben und Tod überfordert. Oft fehlen die Worte, in der entsprechenden Situation zu reden, zu handeln - oder miteinander zu beten. Sie finden hier eine Auflistung von ganz unterschiedlichen Ritualen, Feiern und Gebeten, die sie nicht nur mit einem Priester, sondern auch als Familie miteinander gestalten und feiern können. mehr lesen
Photo: Matthias Nägele
Die Seele zum Klingen bringen
Die Qualität eines Gottesdienstes hängt ganz stark von der Präsenz der Leiterin/des Leiters ab. Dies zu stärken, zu reflektieren und zu verändern, aber auch zu üben und zu vertiefen ist Ziel der GottesdienstBeratung. Gerne unterstützen wir haupt- und ehrenamtliche Leiterinnen/Leiter von Gottesdiensten in ihrem wichtigen und wertvollen Dienst. mehr lesen
Photo: Kath. Kirche Vorarlberg
Weiterbilden und sich stärken
Aktuelle Aus- und Weiterbildungsangebote aus den Bereichen Liturgie und Kirchenmusik für den Herbst 2017 mehr lesen
Photo: Fetz Christian
Sendungsfeier für das Pastoralteam
Wenn in einer Pfarrgemeinde ein Pastoralteam gegründet wird, werden ihre Mitglieder - ganz besonders die Pfarrbeauftragten für Diakonie, Liturgie und Verkündigung - für ihre Aufgabe gesendet. Im Rahmen eines Gottesdienstes in der Gemeinde werden sie vorgestellt und für den Dienst in und an der Gemeinde beauftragt. Eine Anregung zur Gestaltung einer solchen Feier finden Sie in diesem Artikel. mehr lesen
Photo: Christian Fetz
Ihr seid lebendige Steine
In der Region Leiblachtal wurde eine Schulung für Leiterinnen und Leiter von Wort-Gottes-Feiern mit einer eindrücklichen Sendungsfeier in der Pfarrkirche Hörbranz abgeschlossen. Bischof Benno betonte bei der Sendung von 30 Leiterinnen und Leitern von Wort-Gottes-Feiern, dass sie als Getaufte und Gefirmte dafür Sorge tragen, dass das Lob Gottes nicht verstummt und das Wort Gottes verkündet wird. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Hannes Mäser
Schweige nicht zu meinen Tränen
In Gantschier haben 22 Personen an einer Grundschulung für die Leitung von Totenwachen teilgenommen. Das Trostgebet, das am Vorabend vor der Beerdigung stattfindet, ist eine Form des Gebetes, bei dem die Gemeinde den Angehörigen tröstend zur Seite stehen und sich von der verstorbenen Person verabschieden können. mehr lesen