Artikel

Photo: pd4pic
Jugendleiter/in Lech
50%-Stelle in Lech a. Arlberg als Jugendleiter/in ab November 2016 gesucht mehr lesen
Photo: Pexels
Sommerpause
Wir sind dann mal weg! mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Ein Fest und ein Haus für die Jugend
Der Samstag war ein großer Tag für das Bildungshaus St. Arbogast in Götzis. Nach sechs Monaten intensiver Bauzeit freute sich das gesamte Team auf die Eröffnung des generalsanierten Jugendgästehauses. Das Jugendhaus wurde mit einem bunten Fest für Jung und Alt seiner Bestimmung übergeben. mehr lesen
Photo: flickr/Thomson
KJSÖ ruft zur Beteiligung an der Bundespräsidentschaftswahl auf
Die Katholische Jungschar Österreichs ruft dazu auf, an der Stichwahl am 22. Mai teilzunehmen und damit unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten. mehr lesen
Photo: Junge Kirche
Alle Jahre wieder
Michael Hämmerle wurde bei der Jahreshauptversammlugn der KJ und Jungschar als 1. Vorsitzender für weitere zwei Jahre gewählt - Der Franziskus- Preis wurde erstmals vergeben - Großartige Radaktion für Menschenrechte sind olympisch. mehr lesen
Photo: Archiv der Diözese Feldkirch
Es gilt Christi Reich - Landesjugendtag Dornbirn 1956
Am 27. Mai 1956 fand der Landesjugendtag der katholischen Jugendorganisationen in Dornbirn statt. Es war dies mit über 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wohl der Kulminationspunkt derartiger Massenveranstaltungen der Nachkriegsjahre. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Dorner
Kommt meine Katze Moritz in den Himmel?
Die YOU KEY Fortbildungsreihe der Jungen Kirche bietet für alle Multiplikator/innen in der Jugendarbeit Weiterbildungen und Workshops an. Die Themen sind breit gefächert und decken somit ein großes Spektrum an Methoden und Theorie ab. Am Freitag, den 8. April 2016 referierte Claudia Frauenlob im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast zu den Fragen "Wie sieht Gott aus? Kommt meine Katze Moritz in den Himmel?". mehr lesen
Photo: flickr/jasper hauser
Für gute Zwecke rollen
Die Katholische Jugend und Jungschar beteiligt sich gleich bei zwei Projekten bei denen Mobilität und soziales Engagement im Vordergrund stehen. Der „Radius Fahrradwettbewerb“ und die Aktion „Menschenrechte sind olympisch“ haben einige Teilnehmer dazu gewonnen. mehr lesen