Willkommen

Diazöse, Diözäse oder sogar Diözense - Schreibweisen für die Katholische Kirche Vorarlberg gibt es ja wirklich viele. Es ist aber auch ein schwieriges Wort. Gesprochen wie geschrieben. Wie gut, dass es jetzt ganz viele Anlässe gibt, das Wort zu üben, denn: 2018 feiert die Diözese Feldkirch (ja, so schreibt man es richtig) ihr 50-jähriges Jubiläum.

Wir feiern Geburtstag. Den 50ten um genau zu sein, denn obwohl es die Katholische Kirche in Vorarlberg eigentlich schon viel länger gibt, wurde die Diözese Feldkirch erst am 8. Dezember 1968 ganz offiziell von Papst Paul VI.  errichtet. Mit Brief und Siegel wenn man so will - beziehungsweise mit der Bulle "Christi caritas" (Wer die deutsche Sprache dem Lateinischen vorzieht, findet hier die Übersetzung der Urkunde).

Alle Informationen zum Diözesanjubiläum finden Sie unter
www.kath-kirche-vorarlberg.at/fuenfzig