Artikel

Photo: flickr.com Chris P.
„Mütter müssten 42.000 Euro verdienen“
Kinder fördern den Lebensstandard, erfordern aber viel Arbeit und Verzicht. Diese Leistungen sind nicht im Bruttoinlandsprodukt (BIP) miteingerechnet. Der katholische Familienverband Österreich (KFÖ) begrüßt Diskussionen über Neueruierungen. Außerdem fordert er, Kinderbetreuungsgeld nicht rückzufordern. mehr lesen
Photo: Fam. Feldkircher
Familie mit allen Sinnen erleben - Familienwoche 2011
Die Stärkung innerfamiliärer Beziehungen in den Sommerferien ist für die Bewältigung von Alltagssorgen, schulischen Anforderungen und beruflichen wie persönlichen Stresssituationen wichtig. Deshalb organisiert das Ehe – und Familienzentrum Feldkirch diese Familienwoche in St.Arbogast in einem familiengerechten Ambiente. mehr lesen
Photo: Landespressestelle
So macht lesen Spaß
Eine gelungene Auftaktveranstaltung in der Bücherei Ludesch zur Lesefrühförderoffensive des Landes erlebten die Kinder und Kindergärtnerinnen des örtlichen Kindergartens und über zwanzig Vorarlberger BibliothekarInnen in der Bücherei Ludesch am 27. Juni 2011. mehr lesen
Photo: Wikicommons
Jugend will Familie
Rund die Hälfte der Jugendlichen zwischen 14 und 24 Jahren möchten laut der Studie "Jugendmonitor" eigene Kinder. mehr lesen
Photo: WH
Serie: Mit Kindern über Gott reden (3)
Letzter Teil der KirchenBlatt-Serie mit Dr. Helga Kohler Spiegel mehr lesen
Photo:
Kirche wichtige Brücke zwischen Staat und Familien
Kirchen seien bei der Entwicklung nachhaltiger familienpolitischer Konzepte „wichtige Player der Zivilgesellschaft“, betont der deutsche Familienforscher Prof. Hans Bertram. Sie weisen ein dichtes Netz an sozialen Einrichtungen und Pfarren auf. Kirchen hätten somit die Funktion einer Brücke zwischen Staat und Familien inne, erklärt der Familienexperte weiter. mehr lesen
Photo: Waldhäusl
Serie: Mit Kindern über Gott reden (2)
3teilige KirchenBlatt-Serie von Dr. Helga Kohler-Spiegel. mehr lesen
Photo: www.familie.at
Maßgeschneiderter Familienurlaub
Urlaubsangebote des Katholischen Familienverbands für Familien - Sommer 2011 mehr lesen