About

„Ich zeige dir meinen Glauben aufgrund der Werke“ (Jak 2,18)


Eine der drei Säulen im Selbstverständnis der kirchlichen Gemeinschaft ist die Diakonie. Die Nächstenliebe ist Bedürfnis, Notwendigkeit, Auftrag und Selbstverpflichtung zugleich. Entsprechend unserem Leitbild ermutigen wir junge Menschen zu einer christlichen Lebensgestaltung sowohl im privaten als auch im gesellschaftlichen Bereich. Aus dem christlichen Glauben zu leben bedeutet nämlich, die Umwelt in all ihren Bereichen in eine gerechtere, ehrlichere und zukunftstauglichere Wirklichkeit umzugestalten. Dies erfordert oft gegen den Strom zu schwimmen, Zivilcourage zu zeigen und aufrichtig nach dem Prinzip der Menschenfreundlichkeit zu leben. Durch Impulse, Projekte und Veranstaltungen wie die Sternsingeraktion, 72h ohne Kompromiss, Kleidertauschpartys, Auslandeinsätze uvm., versuchen wir zur Nächstenliebe zu den benachteiligten Menschen dieser Welt und für die zukünftigen Generationen zu animieren.