Artikel

Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Wolfgang Ölz
Wege aus der Sprachlosigkeit
Die Ängste der Menschen in Vorarlberg standen im Fokus des Gesellschafts­politischen Stammtisches im Kolpinghaus in Dornbirn. Nach einem Vortrag des Psychoanalytikers und Sozialpsychologen Dr. Günther Rösel diskutierten mit Petra Steinmair-Pösel: Der Leiter der Landes­polizeidirektion Hans Peter Ludescher, der Journalist Thomas Matt und der Koordinator des Kriseninterventionsteams Thomas Stubler. mehr lesen
Photo: Katholische Kirche Vorarlberg / Simone Rinner
Wer bin ich und wenn ja wie viele?
"Wer wir sind und was wir wollen", lautete der Titel der Jahreshauptversammlung des Katholischen Bildungswerk Vorarlberg (KBW) am 10. Juni 2016 im Carl-Lampert-Saal in Göfis. Klingt nach einer kleinen Identitätskrise? Mitnichten. 925 Veranstaltungen, rund 20.000 TeilnehmerInnen und mehr als 200 Ehrenamtliche zeigen nur, was das KBW "ausmacht" - und wie viele da mitwirken. mehr lesen
Photo: Mirjam Hägele / Oxfam Deutschland
Die (un)fairen Bananen
Rund zwölf Kilogramm Bananen konsumiert jede/r ÖsterreicherIn pro Jahr. Jede dritte dieser Bananen kommt aus Ecuador und wird damit laut Südwind in einem "Klima der Angst" produziert. Die PlantagenarbeiterInnen leiden an Erbrechen, Durchfall und Hautreizungen. Die Löhne decken nur etwas mehr als die Hälfte der monatlichen Haushaltsausgaben. Und Sprüh-Flugzeuge verteilen Gift - nicht nur über die Bananen, sondern auch auf benachbarte Felder und Häuser. mehr lesen
Photo: www.jugendundeinewelt.at
Der EINE-Welt-Fußball aus fairem Handel
Fußball ist längst zum „Big Business” geworden, ein lohnendes Geschäft - doch nur für wenige. Das gilt auch für die Herstellung von Fußbällen, Schuhen oder Trikots. Beim Kampf um Marktanteile werden elende Produktionsbedingungen teils immer noch in Kauf genommen. mehr lesen
Photo: wonderferret / flickr.com
Rückenwind für das Grundeinkommen
Im Rahmen einer Volksabstimmung tat die Schweizer Bevölkerung ihre Haltung zum bedingungslosen Grundeinkommen kund. Für die Initiatoren ist das Ergebnis ein großer Erfolg. mehr lesen
Photo: Thomas Galvez / flickr.com
Können wir uns die Mindestsicherung leisten?
Die Mindestsicherung ist für viele Menschen ein rotes Tuch, schließlich liegt irgendwie auch immer der Vorwurf der Faulheit in der Luft. Dass auch rund 70.000 Kinder in Österreich Mindestsicherung beziehen, ist meist weniger bekannt. Die derzeitige Diskussion und Stimmungmache helfe keinem, kritisiert die Caritas und Generalsekretär Bernd Wachter erklärt: "Wer von Anfang an mit materieller Not konfrontiert ist, startet einen Meter hinter der Startlinie ins Leben" . mehr lesen
Photo: Caritas Vorarlberg
Das Fremde vertraut machen
Die UNESCO-Mittelschule Bürs beschäftigte sich im Rahmen eines Schulprojektes mit dem Thema „Menschen auf Wanderschaft - Kulturen begegnen sich“. Mit dabei war auch die youngCaritas mit einer Vielzahl an Workshops und spannenden Themen. mehr lesen
Photo: Nosso Jogo / Visnjic
Schockierendes aus erster Hand
In zehn Wochen geht in Rio de Janeiro das sportliche Großereignis über die Bühne - die Olympischen Sommerspiele. Bei einer Kinderpressekonferenz wurde Rio de Janeiro mit all seinen Schattenseiten "zu uns" gebracht, denn zwei Kinder berichteten, was sich für sie alles verändert hat. Angefangen beim Wasser, das krank macht über Polizisten, die Kinder schlagen bis hin zum stinkenden Müll, der auf der Straße liegen bleibt. mehr lesen