Rochus-Fest

Das Patroziniumsfest der Kapelle St. Rochus in Neuburg ist längst schon zur Tradition und ein beliebter Treffpunkt für Besuche aus Koblach und Mäder geworden. Die gute Zusammenarbeit zwischen den Pfarrgemeinden Koblach und Mäder funktioniert hier bestens. Nicht nur an diesem Festtag steht die Rochuskapelle im Mittelpunkt. Auch während des Jahres zählt die Kapelle seit der sehr gut gelungenen Renovierung viele Besucher. Neben den monatlichen Gottesdiensten werden öfters auch andere Feiern wie Taufen, Hochzeiten, Jubelhochzeiten oder Maiandachten abgehalten. Auch die Schüler der Koblacher und Mäderer Schulen zählen zu den Besuchern der Pestkapelle.

Das Rochusfest wird am Sonntag, den 20. August, 2017 um 10:00 Uhr gefeiert. Bei Schlechterwetter werden Gottesdienste um  8.30 Uhr in der Pfarrkirche Mäder stattfinden und ebenfalls um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Koblach.