Wie sich anhand von Kirchenrechnungen nachweisen lässt, besteht der Kirchenchor St. Luzius Göfis bereits seit dem Jahr 1862. Rund ein Drittel dieser 154 Bestandsjahre stand er unter der verdienstvollen Leitung des am 8. Oktober 2015 verstorbenen Rudolf Lampert (1928).

Derzeit wird der Kirchenchor geleitet und geführt von

  • Gabor Kozma, Chorleiter
                   
  • Martin TerzerGeschäftsführender Obman                    

Mehr über den Kirchenchor erfahren sie auf der Homepage
www.kirchenchor-st-luzius.org 
sowie aus der vom Chronisten Karl Lampert ausführlich und umfangreich gestalteten Chorchronik.

Die Chorprobe findet jeweils am Donnerstag von 20.00 bis 22.00 Uhr im Carl-Lampert-Saal statt.