Artikel

Carl Lampert Woche vom 4. - 14. November 2017
Familienmesse-Team
Spitze Ohren und geöffnete Augen, ausgebreitete Arme, helfende Hände und Aufmerksamkeit das alles brauchen wir, wenn wir Gottes Kraft spüren wollen.
Firmung
Die Firmung ist die Besiegelung der Taufe.
Taufe
Im Sakrament der Taufe wendet sich Gott mir zu und schenkt mir seine bedingungslose Liebe.
Krankensalbung - Krankenkommunion
In schwerer Krankheit, in Lebensangst und Todesnähe vermittelt die Krankensalbung Kraft und Trost.
Beichte - Versöhnung
Die Beichte ist, wie jedes Sakrament, ein Zeichen der Liebe und Nähe Gottes. Sie ist ein Geschenk auf dem Weg zu einem erfüllten und befreiten Leben.
Eucharistie - Erstkommunion
Eucharistie heißt „Dank sagen“.
Ehe
Sie haben sich entschlossen zueinander "JA" zu sagen und den Bund der Ehe zu schließen. Wir gratulieren recht herzlich zu dieser Entscheidung. Mit dem „Ja, ich will!“ enden viele romantische Filme und überlassen die Fortsetzung der Phantasie ihrer Zuseher.
Weihe
Die Weihe ist das Sakrament des apostolischen Dienstes und umfasst drei Stufen: die Weihe des Bischofs, des Priesters und des Diakons (Diakonat).
Pfarrgemeinderat
Am 19. März 2017 wurden im Rahmen der Gottesdienste in der Kirche St. Luzius die Pfarremeinderatswahl durchgeführt. Die zur Wahl vorgeschlagene Gruppe erhielt eine Zustimmung von 95,78 % und wurde im Ganzen angenommen.
Pfarrkirchenrat
Der Pfarrkirchenrat ist für die Belange der kirchlichen Vermögensverwaltung und der Bauangelegenheiten zuständig.
PGR Klausurtagung in Lingenau
Information der Pfarrgemeinderäte. Bericht über die Klausurtagung am Samstag, den 21. Oktober 2017:
Freundeskreis Carl Lampert
Der Freundeskreis Carl Lampert wurde 2015 als Verein gegründet zur Unterstützung der Arbeit des Carl Lampert Forums.
Geschichte unserer Pfarrkirche
Pfarrkirche zum heiligen Luzius und seligen Carl Lampert in Göfis
Geschichtliches zur Pfarrgemeinde
Göfis war in frühester Zeit kirchlich eine Filiale von Rankweil. Um die Mitte des 12. Jahrhunderts wurde die Pfarre Göfis selbständig. Sie gehörte dem Bistum Chur an und hatte seit je den Bistumspatron St. Luzius als Kirchenpatron.
Heiliger Luzius Kirchenpatron
Die Überlieferung berichtet, dass Luzius, ein britischer König, beim Papst Eleutherus um Missionare für sein Land bat. Der zum Christentum bekehrte König nahm das Wort Jesu Christi von der Nachfolge ernst und verließ sein Land. Als einfacher Missionar in Rätien wollte er das Evangelium verkünden. Einige Forscher sind der Ansicht, dass der Heilige dem Stamm der Pritanni, die im nördlichen Teil von Churrätien lebten, angehörte und sich im 5. oder 6. Jahrhundert um die Christianisierung der Umgebung von Chur bemühte.
KinderKirche
KinderKirche für Kinder im Vorschulalter
Frauenmesse
Frauenmesse mitgestaltet von Frauen an jedem dritten Freitag im Monat, anschliessend Frauenkaffee im Carl-Lampert-Saal
AK Liturgie
Liturgie-Team für die Planung, Durchführung und Gestaltung von Gottesdiensten
Pfarrer Georgs indisches Menü zugunsten "Dach überm Kopf"
Am 19. November 2017 nach einer stimmungsvollen Messe am Caritassonntag in Göfis, welche vom Pfarrcaritas-Kreis, dem Göfner Chörle und dem Satteinser Kirchenchor mitgestaltet wurde, war es soweit. Trotz nasskaltem Wetter, füllte sich innerhalb von kürzester Zeit der Carl-Lampert Saal und meine vielen Helfer und ich durften rund 300 Gäste mit indischen Köstlichkeiten, Wienerle für die Kleinen sowie Kuchen und Kaffee verwöhnen. Der Reinerlös kommt dem Verein "Dach überm Kopf" zugute.
Männerschola
Musikalische Gestaltung zur Belebung und Verschönerung von Sonntagsmessfeiern. Das ist der Männerschola auch bestens gelungen in unzählig vielen Gottesdienstgestaltungen vor allem in Göfis, aber auch in Kirchen vom Arlberg bis zum Bodensee, dazu Pflege weltlicher Chorliteratur sowie gesellige und freundschaftliche Aktivitäten.
Katholisches Bildungswerk Göfis
Das Katholische Bildungswerk Göfis ist Mitglied im Katholischen Bildungswerk Vorarlberg
Kirchenreinigung
Blumenschmuck
Fahrtenteam
Kirchenchor St. Luzius
Wie sich anhand von Kirchenrechnungen nachweisen lässt, besteht der Kirchenchor St. Luzius Göfis bereits seit dem Jahr 1862. Rund ein Drittel dieser 154 Bestandsjahre stand er unter der verdienstvollen Leitung des am 8. Oktober 2015 verstorbenen Rudolf Lampert (1928).
Riebl-Sonntag
Der heurige Riebl-Sunntig am 5. November im Carl-Lampert-Saal war wiederum ein schöner Erfolg.
Carl-Lampert-Gedenken
Das diesjährige Carl-Lampert-Gedenken stand unter dem Motto „Vom Wert des Lebens und wer darüber entscheidet, was lebenswert ist.“
Gruppe Handeln
Weihnachts- & Zukunftswunsch des Weltladen-Teams
Sanierung Unterkirche - Start im Juni 2014
Planung und Umbau - Start der Sanierung der Räumlichkeiten unter der Kirche im Juni 2014
Sanierung Unterkirche - Eröffnung und Einweihung
Einweihung und Eröffnung des Carl-Lampert-Saals durch Bischof Benno Elbs im November 2014
Sanierung Unterkirche - Finanzierung
Spendeneingang für die Sanierung der Unterkirche - Bericht aus dem Pfarrblatt Oktober 2017:
Neuer Jugendchor z’ Göfis
Wer nicht wagt, gewinnt auch nichts. So macht Andreas Lampert den ersten Schritt. Er sucht Jugendliche im Alter zwischen 12 und 20 Jahren, die mit ihm zusammen Musik machen wollen.
40 Jahre Männerschola Göfis
Bei seinem Antritt der Pfarrerstelle in Göfis im Jahr 1977 gründete der musikbegeisterte Priester Mag. Elmar Simma eine Männerschola mit der Zielsetzung „Musikalische Gestaltung von Gottesdiensten als Dienst am Mitmenschen“.