Frühlingsputz vor Ostern
Nach dem Winter werden nun die Zimmer gelüftet, die Fenster geputzt und die Böden gesaugt. Der Frühlingsputz steht an und ist ein Vorbote für das Osterfest. Doch genauso wie unsere Wohnungen und Häuser einer Durchlüftung bedürfen, so braucht unser Inneres frischen Wind.

Die Bußandachten und die persönliche Beichte laden vor Ostern zum seelischen Frühlingsputz ein. Den Staub der Sünde und der Schuld rauszukehren, durchzuatmen und als neuer Mensch frisch zu Ostern anfangen, dazu lade ich Sie ein. Ihr Pfarrer P. Gottfried Wegleitner