Auslandsdienst

 Seit 1991 können Zivildienstpflichtige, die ihre Fähigkeiten und ihr Engagement Menschen einer fremden Kultur widmen möchten, einen vom Innenministerium anerkannten Ersatzdienst für den ordentlichen Zivildienst leisten.

 Die Pfarre Frastanz hat seither über 340 Auslandsdiener entsandt, vorwiegend in Projekte der Entwicklungszusammenarbeit. Seit Oktober 2015 betreut die Caritas der Diözese Feldkirch den Auslandsdienst. Nähere Informationen finden Sie unter www.internationaler-freiwilligeneinsatz.at