Vorabendmesse zum Hochfest Pfingsten

Samstag, 3. Juni, 19.00 Uhr, Pfarrkirche Frastanz

Am Vorabend zu Pfingsten musizieren Solisten, Chor & Orchester der Pfarre Frastanz Wolfgang Amadeus Mozarts „Missa in C“ KV 257, die auch unter dem Beinamen „Große Credomesse“ bekannt ist.

Außerdem erklingt die Marienmotette „O sancta Maria“ von Johann Ernst Eberlin, der ebenso wie W. A. Mozart im 18. Jahrhundert als Kapellmeister am Salzburger Hof wirkte.

Ausführende: Petra Tschabrun, Sopran; Veronika Dünser, Alt; Stefan Gisinger, Tenor; Matthias Haid, Bass; Orgel: Helmut Binder und Martin Loretz

Gesamtleitung: David Burgstaller