Offener Himmel
Wir feiern das Fest Christi Himmelfahrt. Das Fest erinnert an die Himmelfahrt Jesu. 40 Tage nach seiner Auferstehung ist Jesus, so sagt es die Tradition, in den Himmel aufgefahren. Der Himmel ist eine Wirklichkeit, die unsere Vorstellung (noch) übersteigt. Leben und Liebe in Vollendung in der Gegenwart Gottes meint der Himmel.

Mit seiner Himmelfahrt öffnet Jesus den Himmel auch für uns Menschen. Auch uns ist der Himmel versprochen. Was für eine wundervolle Perspektive! Wir müssen daher nicht alles vom Leben erwarten, nicht alle Sehnsüchte gestillt bekommen, nicht allen Reichtum besitzen. Der Himmel steht offen für uns. Er ist unser Lebensziel. Meint Ihr Pfarrer P. Gottfried Wegleitner.