Am 13. Mai machten wir uns auf, um die Schattenburg zu erkunden. Bei einer Führung erfuhren wir allerlei Interessantes rund um die Stadt Feldkirch und die Geschichte der Schattenburg. Wie das Leben in den alten Mauern wohl war? Sicher nicht so warm und gemütlich wie es heute ist. Zum Schluss durften sich die Kinder einen Funkelstein aus der großen Schatztruhe mit nach Hause nehmen. Es war wieder ein toller Ausflug. Brigitte Scherrer