Die aktuelle Firmgruppe wird von Elvira Deschler und Carola Polz begleitet. Unterstützt werden sie von Elisabeth Matt und Liane Pirkner

Unterwegs nach Garnitza

13 Firmlinge und 6 Begleiterinnen machten sich am Samstag 03.06.2017 frühmorgens und bei strahlendem Sonnenschein mit dem Landbus auf den Weg nach Laterns. Auf der Alpe "Hintere Garnitza" wurden wir mit Tee und Muffins von Bettina und Barbara empfangen. Gleich nach einer "Hashtag" - Begrüßungsrunde ging's auch schon ans Arbeiten:

Steine schleppen, Holz suchen, Ofen bauen, Plachen spannen, Feuerstelle einrichten, Teig kneten, Zwiebeln schneiden, Wurst schnipseln, Salat waschen und natürlich Feuer machen - wir hatten alle Hände voll zu tun, damit wir dann pünklich um 12:00 Uhr die hungrigen Bäuche mit einem leckeren Mittagsmenü füllen konnten.

Ein wenig relaxen unter dem Baum oder auf der grünen Wiese ........ und dann hieß es nocheinmal kräftig zusammenhelfen - Besteck waschen, Töpfe putzen, Müll einsammeln, den Platz aufräumen, u.a.m.

Mit verschiedenen Bewegungsspielen, die auch unsere Lachmuskeln gehörig beanspruchten, starteten wir in den Nachmittag. Selbst gebackenes Brot, leckere Kuchen und Holdersaft gab's als feine Stärkung zum "Breand".

Die Zeit verging wie im Flug und so konnten wir nach einer gemeinsamen Schlussrunde und um viele tolle Erfahrungen reicher unseren Rückweg antreten. Um 17:00 Uhr brachte uns der Landbus wieder zurück nach Batschuns.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bettina Keckeis und Barbara Ströhle!

Es war ein super abwechslungsreicher und gelungener Tag mit euch!

DANKESCHÖN!!!!!