Adventkalender helfen die Zeit der Erwartung auf das Weihnachtsfest und die Geburt Jesu zu verkürzen. Auf seinem Instagram-Account macht Bischof Benno Elbs genau dieses Warten in Zeiten von Smartphone, Hashtags und Instagram zum Thema.

„Worauf wartest Du?“ ist ein Satz mit doppeltem Boden: Einerseits fragt er ziemlich banal nach dem, worauf man halt so wartet – den Bus, das Mittagessen, eine Nachricht vom Ausbildungsbetrieb der Wahl. Gleichzeitig ist er ganz schön provokant: „Worauf wartest Du noch?!“ kann ein Appell sein an den eigenen Mut.

Türchen auf

Heute warten wir meistens mit dem Handy in der Hand – auch jetzt, kurz vor Weihnachten. Zusammen mit 20 Jugendlichen aus ganz Vorarlberg teilt Bischof Benno Elbs auf instagram.com/bischofbenno ab dem 1. Dezember, worauf sie in dieser Zeit der Erwartung warten, worauf sie hoffen, worauf sie sich freuen.  An jedem Wochentag erscheint – wie hinter einem Adventkalendertürchen – einer ihrer Gedanken in Form eines Bildes oder eines kurzen Videos. Die vier Adventssonntage gestaltet Bischof Benno Elbs selbst.

Von und mit Jugendlichen

Die Klasse 8ai vom Borg in Egg hat ihre Wünsche für die Adventzeit zum Beispiel auf große Zettel geschrieben, die sie in einer Video-Loop in die Kamera halten. Johannes wartet darauf, dass seine Freundin zu Weihnachten endlich aus ihrer Studienstadt in die Heimat zurückehrt. Und Bischof Benno Elbs erinnert in seinem Video-Impuls am ersten Adventsonntag daran, in der dunklen Jahreszeit die Freude und das Licht nicht zu vergessen.

Mitmachen? Mitmachen!

20  Türchen sind noch ungeöffnet. Wer spontan Lust hat, sich an der Aktion zu beteiligen, ist herzlich eingeladen: Fotos oder kurze Videos mit einem Impuls, worauf in der Adventzeit besonders sehnlich gewartet wird, entweder an das Social-Media-Team der Katholischen Kirche Vorarlberg per Mail an instagram@kath-kirche-vorarlberg.at senden oder einfach die Hashtags #woraufwartestdu und  #instadventkalender nutzen.

Instadventkalender

auf dem Instagramaccount von Bischof Benno Elbs: www.instagram.com/bischofbenno
Hashtags: #woraufwartestdu / #instadventkalender