Zeit: Dienstag, 25.09.2018 ab 17:00
Ort: Bettlerstiege und Dom, Feldkirch (auf Karte anzeigen)

Eine Kooperation von "Feldkirch 800" und "50 Jahre Diözese Feldkirch"

Generalvikar und Dompfarrer Rudolf Bischof führt Interessierte ihm Rahmen der historischen Spaziergänge an seine Lieblingsplätze in Feldkirch: Den Bahnhof und Friedhof, die Bettlerstiege und den Dom sowie ins Stadtviertel Hl. Kreuz und zur Illschlucht.

Bettlerstiege und Dom

"Der Blick von der Schattenburg und der Gang über die Bettlerstiege lädt zu einem nachdenklichen Eingang in unsere Stadt, der mit einer kurzen Besichtigung des Domes abschließt. Der Dom birgt Kunstschätze, die wir aus Gewohnheit als Selbstverständlichkeit sehen, die es aber wert sind, sich tiefer auf sie einzulassen", erzählt der Generalvikar. 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich