Der Chor stellt sich vor

Chorleiter:
Michael Jagg

Obfrau, Obmann:
Judith Ruppanner-Meier + Markus
(+41 79 / 8110447,   juma.ruppanner@bluewin.ch)

Probenlokal:
Pfarrsaal Fußach

Probentag:
Dienstag, 20 Uhr

Chormitglieder:
10 Männer, 26 Frauen

Chorhistorie:
Gegründet als Fußacher Kirchenchor nennt sich der traditionsreiche Chor seit 1999 nach dem Kirchenpatron Chor St. Nikolaus. Die Umbenennung sollte unter anderem ein Zeichen dafür sein, dass der Chor neben seinen Aufgaben im Rahmen der Gestaltung der Liturgie auch weltliche Bedürfnisse erfüllen wollte.
Diese Aspekte spiegeln sich besonders in den Programmen der regelmäßigen Konzerte wider, die mit musikalischer Unterstützung durch bekannte Musiker wie George Nussbaumer, Peter Madsen und Reiner Schuhenn zu den Höhepunkten der Chorsaison gehören und ein interessiertes Publikum aus der ganzen Umgebung anziehen.
Mit Michael Jagg, dessen Onkel Elmar Jagg die Leitung des Chores über Jahrzehnte inne hatte, hat der Chor St. Nikolaus seit 1990 einen jungen, dynamischen Chorleiter, was sich auch im anspruchsvollen und breit gefächerten Repertoire zeitgenössischer Chorliteratur niederschlägt, sowie in der regelmäßigen Stimmbildung.
Dieses Angebot wissen nicht nur Fußacher Sängerinnen und Sänger zu schätzen, sondern Chorbegeisterte aus der Umgebung. So stammen etwa die Hälfte der knapp 40 Mitglieder aus acht umliegenden Gemeinden sowie aus der nahen Schweiz.