Glockenreferat der Diözese Feldkirch

"Selbst Gott braucht Werbung - er hat Glocken."

(Aurélien Scholl, französischer Autor)

Glocken begleiten die Kirche seit frühester Zeit. Machten die iroschottischen Missionare noch mit Handglocken auf sich aufmerksam, so entwickelte sich im Mittelalter das Glockengießen zu einer hohen handwerklichen Kunst. Bis heute rufen Glocken zum Gottesdienst und verkünden von der Hochzeits- bis zur Sterbeglocke die Freuden und Nöten der Pfarrgemeinde.

Das Glockenreferat

Die Glocke ist ein Musikinstrument, das Pflege und Aufmerksamkeit verdient. Deshalb bietet das Glockenreferat Information und Hilfe bei Restaurierungen und Neuanschaffungen.

Mag. Michael Fliri

Glockenreferent