Aktuell

Erste Reaktionen aus den Ämtern und Ministerien:
Offener ökumenischer Brief an die Österreichische Bundesregierung

Vertreter unterschiedlicher christlicher Kirchen in Vorarlberg haben sich anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni 2016 in der Flüchtlingsthematik zu Wort gemeldet und einen offenen Brief an die Bundesregierung und die Landeshauptleute Österreichs geschrieben. Den Brief finden Sie hier.

Nun haben die Ministerien der adressierten Spitzenpolitiker reagiert. Die ökumenische Initiative hat Antwortschreiben erhalten u.a. vom Außenministerium, dem Innenministerium und vom Büro des Landeshauptmannes Pröll in Niederösterreich.

Hier finden Sie die Antwortschreiben im Original.
Bundesministerium für Finanzen
Bundesministerium für Inneres
Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Büro Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll


Juni - Stammtisch zum Nachhören:

Wie sicher sind wir noch im Ländle? Gesellschaftspolitischer Stammtisch
Eine Debatte über die Zukunft einer Gesellschaft, in der wir uns nicht mehr sicher fühlen
Montag, 13. Juni 2016, Kolpinghaus Dornbirn, 20 Uhr
Bericht, Bilder und einen Mittschnitt zum Nachhören finden Sie hier.