Fragen stellen, das Bischofshaus kennen lernen und im Garten spielen - all dies stand am Programm beim Besuch bei Bischof Benno.

Warum sind Sie Bischof geworden? Gefällt Ihnen Ihr Job? Kann ein Bischof auch kündigen? – Ungeschminkte und direkte Fragen an Bischof Benno Elbs hatten die 15 Schülerinnen und Schüler aus der Klassen 2a, 3a und der Berufsvorbereitungsklasse der Landeschule Jupident zu ihrem Besuch im Bischofshaus mitgebracht.

Bischof Benno erzählte aus seinem Alltag als Bischof, von Firmungen, Besuchen in Krankenhäusern, er erläuterte die Bedeutung seines Bischofsstabes und der Mitra, ehe es schließlich noch zu einer Jause und Spielen im Garten des Bischofshauses ging. In Begleitung von Direktor Johann Weiss und ihren Lehrerinnen Beate Dobler, Sandra Fellier und Kornelia Sönser brachen die Jugendlichen wieder zur Heimfahrt mit dem Landbus nach Schlins auf.