Zeit: Donnerstag, 16.03.2017 18:30 bis 21:00
Ort: St. Arbogast, Götzis (auf Karte anzeigen)

Chancen und Gefahren neuer Medien

Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und beschleunigen das Leben vieler Menschen: eine Flut von Emails, Facebook-Statusmeldungen und WhatsApp-Nachrichten prasseln jeden Tag auf die Nutzer ein. Diese neuen Technologien und Anwendungen üben große Faszination auf Kinder und Jugendlichen aus, während Erwachsene oft Schwierigkeiten haben diesen rasanten Entwicklungen zu folgen, sie einzuschätzen und zu verstehen. Im Impulsvortrag blicken wir hinter die Kulissen von WhatsApp, Instagram und Co. und schauen uns die Chancen und Gefahren neuer Medien genauer an. Die Referentin gibt Einblick in ihren Arbeitsalltag mit Kindern und Jugendlichen und bietet viele Tipps und Hintergrundwissen.

Zielgruppe: MultiplikatorInnen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Eltern, Interessierte

Referentin: Mag. (FH) Cornelia Müller, SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe, hält seit 2010 Workshops und Vorträge für Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrpersonen in Österreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz.

Zielgruppe: MultiplikatorInnen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (GruppenleiterInnen, FirmbegleiterInnen, ReferentInnen, LehrerInnen, etc.), Eltern, Interessierte

Eine Veranstaltung im Rahmen der Fortbildungsreihe "youkey - Schlüsselkompetenzen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" - eine Kooperation der Jungen Kirche Vorarlberg und freigeist – junge initiative arbogast.

Anmeldung erforderlich: team@junge-kirche-vorarlberg.at
Kein Kursbeitrag!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei dieser Veranstaltung Video- bzw. Fotoaufnahmen angefertigt werden. Mit der Teilnahme erklären Sie sich bereit, dass Aufnahmen von Ihnen im Rahmen der Arbeit der Jungen Kirche Vorarlberg verwendet werden dürfen.