Artikel

Photo:
Chefetage der Jungen Kirche mit Nadin Hiebler neu besetzt
Nadin Hiebler übernimmt die Leitung der Jungen Kirche Vorarlberg und damit einhergehend die Geschäftsführung der Katholischen Jugend und Jungschar Vorarlberg. Sie tritt in die Fußstapfen von Bohuslav Bereta, der fünf Jahre das Team geleitet hat. mehr lesen
Photo: Pfarre Batschuns
Firmtermine 2016
Zusammenstellung aller Firmtermine Vorarlbergs 2016 mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Für verfolgte Christen einstehen
Am 10. Dezember fand in der Dornbirner Innenstadt zum ersten Mal ein Lichtermarsch für verfolgte Christen statt. Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte luden Altkatholiken, Freikichler, Katholiken und Serbisch-Orthodoxe gemeinsam zu diesem Marsch ein, um auf das immense Leid der weltweiten Christenverfolgung aufmerksam zu machen. mehr lesen
Photo: Bernhard Rogen
Komm wie du bist!
Come as you are: Unter diesem Motto veranstaltete die Junge Kirche zur Eröffnung des Jahres der Barmherzigkeit eine Straßenfotoaktion beim Bregenzer Christkindlmarkt. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Wie firm ist die Firmung?
Wenn es um den Firmprozess geht, scheiden sich die Geister in den Pfarren. Es gibt kaum diözesanweite Regeln, was neben einigen Vorteilen auch viele Nachteile und Unsicherheiten mit sich bringt. mehr lesen
Photo: flickr/thor
Was bedeutet die Familiensynode für die Jugendpastoral?
Die Familiensynode ist nun vorbei. Bei ihr diskutierten im Oktober 2015 fast 300 Bischöfe im Vatikan zu den Themen Ehe und Familie. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
In der Mitte stehen die Kinder und ihre Rechte
Kinder haben Rechte. Kinderrechte sind spezielle Menschenrechte für alle jungen Menschen unter 18 Jahren. Sie werden nicht verliehen, Kind kann sie nicht verdienen oder verlieren, jedes Kind wird damit geboren. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Furxer
Besinnliche Nacht der 1000 Lichter in Bregenz
Zum ersten Mal fand am 31. Oktober die Nacht der 1000 Lichter in Bregenz statt und sorgte für Aufmerksamkeit am Kornmarkt. mehr lesen