Artikel

Photo: Hubert Türtscher
Das einfache Glück
"Man hätte ja 100 andere Sachen zu tun, aber ein Wochenende in Taizé ist 1000 Mal wertvoller", Valentin Alge über sein viertes Mal in Taizé. mehr lesen
Photo: Anna Salcher
Dancing in the Sunshine
Das Mittel gegen Schlecht-Wetter-Laune! mehr lesen
Photo: Freigeist/Steiner
Friedensworkshop – Buntes Treiben für den Frieden
Weltweit sind derzeit mehr als 50 Mio. (> 50.000.000) Menschen auf der Flucht - vor Krieg, Gewalt und Armut. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Alge
Hin g.schaut – weg g.schaut
Am 8.5.2015 fand im, mit Jugendlichen vollgefüllten, Pfarrzentrum St. Martin der Hotspot-Talk mit Bischof Benno Elbs und Chefredakteurin der VN, Verena Daum-Kuzmanovic, statt. Die Hot-Spot-Talks sind eine offene Veranstaltungsserie der Berufungspastoral und der Jungen Kirche Vorarlberg für junge Leute von 16 - 30 aus ganz Vorarlberg. Geplant und durchgeführt werden die Veranstaltungen von jungen Leuten zwischen Bludenz und Bezau. Junge Leute aus ganz Vorarlberg treffen sich einen Abend lang zu einem offenen Dialog über aktuelle Themen zwischen Gott & Welt. mehr lesen
Photo: D. Mathis
Firmtermine 2015
Zusammenstellung aller Firmtermine 2015 in Vorarlberg. mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Manege frei!
In Mäder wurde am Sonntag die lustige Seite des Lebens gefeiert. Beim Clowntag der Jungen Kirche Vorarlberg für Familien trafen sich 41 Kinder und Erwachsene. Auf sie wartete ein kurzweiliger Tag mit Workshops, Gottesdienst, einem guten Essen und dem Familienvarieté. mehr lesen
Photo: flickr/billy wilson
wir.gestalten.arbeit
Tag der Arbeit: Jugendliche präsentieren ihre Visionen zu fairer Arbeit mehr lesen
Photo: Junge Kirche/Peter
Der Beat des jungen Glaubens
Das Conrad Sohm, ein Ort an dem die jungen Vorarlberger gerne hinpilgern um Bands zu sehen oder um zu speziellen Beats abzugehen. Die Atmosphäre im Prachtclub ist einfach gut, da kann man sagen was man will. Letzten Sonntag feierten in diesen Räumlichkeiten 50 Jugendliche etwas ganz Spezielles. Im Rahmen des Projekts „Zemm Si“ versammelten sie sich dort zum Gottesdienst. mehr lesen