© flickr/Moriarty
Michaela Söllinger begleitete in Kolumbien ländliche Gemeinden, die gewaltfrei ihr Recht auf Selbstbestimmung verteidigen. Am 1. Juni um 18 Uhr spricht sie in Arbotgast über die vielfältigen zivilgesellschaftlichen Strategien zum Aufbau eines gerechten und nachhaltigen Friedens. mehr lesen
© Junge Kirche

Alle Jahre ein Mal

Michael Hämmerle wurde bei der Jahreshauptversammlugn der KJ und Jungschar als 1. Vorsitzender für weitere zwei Jahre gewählt - Der Franziskus- Preis wurde erstmals vergeben - Großartige Radaktion für Menschenrechte sind olympisch. mehr lesen
© Junge Kirche/Nussbaumer

Miniwochen

Melde dich jetzt an! Spiel und Spaß, Kreativität und Abenteuer, neue Freundschaften knüpfen, am Lagerfeuer singen, religiöse Impulse, sowie gemeinsam Neues entdecken. Dies und noch vieles mehr bieten dir die Miniwochen für MinistrantInnen im Alter zwischen 8 bis 15 Jahren. Begleitet werden die Kinder von engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen. mehr lesen
© DKA/Ute Mayerhofer

Menschenrechte sind olympisch!

70.000 Menschen wurden wegen der Fußball-WM und der Sommerolympiade in Rio bereits zwangsweise umgesiedelt. Setzen wir ein Zeichen gegen diese Menschenrechtsverletzung. mehr lesen
© flickr/Thomson

Geh wählen! Es geht um dich!

„Es ist unser aller Aufgabe, zu einer solidarischen Gesellschaft, in der das Miteinander im Vordergrund steht, beizutragen“, begründet Sara Dallinger, Bundesvorsitzende der KJSÖ, ihren Aufruf, zur Wahl zu gehen. mehr lesen
© Junge Kirche/Peter

Coexist - Ist Frieden Glaubenssache?

Ist ein friedliches Miteinander unterschiedlichster Glaubens- und Lebensentwürfe möglich? Dieser Frage wurde bei einer Podiumsdiskussion im Bildungshaus St. Arbogast nachgegangen. mehr lesen
© Junge Kirche/Peter

Der Würfel ist gefallen

Wer kann schon von sich behaupten, ziellos sein zu dürfen? Die zehn Abenteuerlustigen, die beim „Ziellos zu Fuß“ Projekt dabei waren, konnten vier Tage lang ohne schlechtes Gewissen der Ziellosigkeit frönen. mehr lesen