Papst Franziskus in Mexiko

Die Route durch Mexiko führte den Papst nicht nur quer durch das Land, sondern auch quer durch die Probleme, mit denen die Menschen dort täglich konfrontiert sind. Er forderte die Menschen auf, das Land umzugestalten, sodass "niemand mehr auswandern muss, um träumen zu können".

23.02.2016

28.02.2016



Ja