Hinsehen und mitwählen

Die Nominierungen für den Schandfleck des Jahres spiegeln die wohl prägendsten Krisen und Skandale des Jahres 2015 wider. Das waren letztes Jahr einige - und die möchten natürlich lieber in Vergessenheit als ins Scheinwerferlicht geraten. Noch bis zum 16. Februar kann mitgevotet werden, wer dieses Jahr den Schandfleck erhalten soll.

11.02.2016

26.02.2016



Nein