Geht gar nicht

Eine "humane Flüchtlingspolitik" fordern 50 Theologen aus ganz Österreich, den Spitzen der heimischen Ordensgemeinschaften sowie weiteren Vertreter katholischer Einrichtungen in einem gemeinsamen Schreiben. Und dafür brauche es "gemeinsame Lösungen der Europäischen Union". Auch die Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden Österreichs, Sr. Beatrix Mayrhofer, kritisiert die Profiteure der Flüchtlingskrise scharf und meint: Zäune zu errichten sei "etwas, das gar nicht geht".

11.03.2016

25.03.2016

Geht gar nicht



Ja