Willkommenskultur als Kampfbegriff

Dieses Wort hat das Jahr 2015 geprägt, wurde sogar zum "Wort des Jahres" gekürt. Heute hat es den Anschein, als ob es doch eher das Unwort des Jahres wäre: die Willkommenskultur. Sowohl Kardinal Christoph Schönborn als auch Bundespräsident Heinz Fischer appellierten erneut an die ÖsterreicherInnen, sich in der Flüchtlingshilfe zu engagieren. Und Caritas Generalsekretär Bernd Wachter erklärt wie.

17.02.2016

29.02.2016



Ja