anlässlich des 350-jährigen Bestehens der Sebastianbruderschaft

Der Bruderschaftstag wurde zum Jubiläum in St. Gerold gefeiert. Nach einer Einführung von Pater Kolumban über die Geschichte der Propstei, feierten Pfr. Dominik und Pfr. Paul mit uns die Messe. Nach dem guten Mittagessen wurden wir von Herrn Bernd Lange durch die verschiedenen Räume der Propstei geführt und konnten zum Schluss noch im Weinkeller einen guten Tropfen Wein probieren. Bei der Rückfahrt lud Bruderschaftsmeister Josef Nagel, der mit seinem Vorstand den Tag bestens organisiert hatte, noch zu einem gemütlichen Ausklang ins Stuonobach ein. Es war für alle ein sehr gemütlicher und interessanter Tag.

Weitere Bilder sind in unserer Bildgalerie.