Zeit: Samstag, 09.12.2017 von 14:15 bis 15:15
Ort: Martinskapelle, Oberstadt, Bregenz (auf Karte anzeigen)

Bevor Sie in den stimmungsvollen traditionellen Weihnachtsmarkt der Oberstadt eintauchen, laden wir Sie zu einer Führung durch die Martinskapelle ein.

Sie liegt im ältesten Teil von Bregenz. Über einem Getreidespeicher, wo sich heute das Wahrzeichen der Stadt, der Martinsturm mit der angeblich größten Turmzwiebel Europas, erhebt, stiftete Graf Wilhelm 1361 eine Kapelle zu Ehren der Heiligen Martin. Schon 1362 wurde begonnen, die Kapelle mit bemerkenswerten Fresken auszustatten, die heute zum kostbarsten Kulturgut von Bregenz gehören. Bei der Führung durch die Kapelle wird Walter Küng besonders diese Fresken in den Mittelpunkt stellen.

Treffpunkt: 14.00 Uhr in der Kapelle
Dauer: ca. 30-40 Minuten