Zeit: Freitag, 17.11.2017 von 19:00 bis 22:00
Ort: Hl. Kreuz, Bludenz (auf Karte anzeigen)

Unter dem Motto „Chörig“ lädt Bludenz Kultur am Freitag, 17. November, zum besonderen Liederabend in die Hl. Kreuz Kirche. Die BesucherInnen erwartet ein einmaliges Klangerlebnis mit fünf Chören aus dem Raum Bludenz.

Für die „g’hörige“ Stimmung sorgen dabei die stimmsicheren Sänger des Bludenzer Liederkranzes, der Bludenzer Sängerrunde, des Kirchenchors Hl. Kreuz, des Franziskanerchors Bludenz und des Männerchors Nüziders. Zur Jahreszeit passend präsentieren sie ein Programm mit stimmungsvollen Herbstliedern und traditioneller Chormusik aus dem In- und Ausland. Dabei trifft Besinnliches schon einmal auf moderne Interpretationen und Mundartlieder lassen Erinnerungen aus vergangenen Zeiten wieder aufleben. Ein Klangspektakel in besonderer Atmosphäre ist damit garantiert.
Der Konzertabend der fünf Chöre steht zudem im Zeichen der guten Sache. Der gesamte Erlös des besonderen Liederabendes kommt der Aktion „Licht ins Dunkel“ zu Gute.

Initiiert wurde die Veranstaltung von Kulturstadtrat Christoph Thoma, den vor allem die gute Zusammenarbeit unter den Vereinen begeistert. „Es freut mich, dass wir es Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren geschafft haben, diesen Abend auf die Beine zu stellen. Dieser Konzertabend zeigt, wie gut die Zusammenarbeit bei den Vereinen in der Region funktioniert und welche einmaligen Projekte aus diesen Kooperationen entstehen können“, so Thoma.

Chörig
Freitag, 17. November 2017, 19.00 Uhr, Hl. Kreuz Kirche Bludenz

Kartenvorverkauf bei allen ländleTICKET-Vorverkaufsstellen, Raiffeisenbanken und Sparkassen in ganz Vorarlberg sowie online auf www.laendleticket.com und im Tourismusbüro Bludenz.

Informationen
Bludenz Kultur gGmbH | Tel.: +43 5552/63621-236 | kultur@bludenz.at | www.remise-bludenz.at oder unter dem Link:

http://www.bludenz.at/stadt-bludenz/aktuellespresse/detail/article/ein-abend-fuenf-choere.html