Am Freitag, dem 12. Mai wurden alle Mütter zum Muttertagsfrühstück in den Pfarrkindergarten eingeladen.

Warum brauchen wir unsere Mama? Und was tut sie alles für uns? Diese Fragen stellten wir uns in den letzten zwei Wochen und machten uns bewusst, wie wichtig unsere Mama für uns ist. Es wurde viel gelernt und geprobt, dass die Kinder den Mamas einen ganz besonderen Tag gestalten konnten. Auch eine gegipste Blumenvase wurde fleißig von den Kindern als Geschenk vorbereitet. Die Mama ist einfach unersetzlich und deshalb bereiteten sich alle fleißig auf diesen „Verwöhntag“ vor.

Muttertag im KindergartenGerne begrüßten wir die Mamas mit dem Lied „Wir sind Freunde“ im Garten. Danach machte jede Gruppe für ihre Mütter ein eigenes Programm. Eine Reise in verschiedene Länder wurde gemacht, sowie eine Zirkusvorstellung und eine verwöhnende Rückenmassage – die Kinder genossen sichtlich die Aufmerksamkeit ihrer Mütter.

Nachdem alle Gruppen das Muttertagslied vorgetragen hatten, wurde mit dem Gedicht „Jedes Blümchen braucht die Erde und Mama, ich brauch dich“ die selbstgestaltete Vase, als Geschenk übergeben. Der Ausklang fand im Garten statt, bei dem die Mütter mit unserem selbstgebackenem Kuchen, Zopf und Brot verwöhnt wurden.

Nun beginnen auch schon die Vorbereitungen für unsere Vatertagsfeier, die am Freitag, den 09. Juni 2017 am Nachmittag stattfinden wird. Darauf freuen wir uns jetzt schon.

 Das Kindergartenteam vom Pfarrkindergarten Hl.Kreuz